Unsere Leistungen

Home Unsere Leistungen
  • Krebsvorsorge

    Die Gesundheitsvorsorge ist besonders in der Frauenarztpraxis ein wichtiges Thema. Neben einer sorgfältigen Befunderhebung bieten wir Ihnen vielfältige moderne diagnostische Methoden an.

    Zur Beurteilung der Gebärmutter, des Gebärmutterhalses, der Eierstöcke, der Harnblase und des Enddarmes stehen neben der Tastuntersuchung auch ein hochauflösender Ultraschall, sensible Zellabstrichverfahren, Lupenbetrachtung, Mikroskopie und Virusabstriche zu Verfügung.

    Für die Brustkrebsvorsorge ist neben dem Abtasten der Brüste und der Achselhöhlen auch ein hochauflösender Ultraschall möglich, falls nötig bzw. dieses von Ihnen gewünscht wird. Bei individuellen Risiken, z.B. familiärer Belastung, beraten wir Sie gern und erstellen ein spezielles Vorsorgeprogramm für Sie.

 

  • Schwangerenbetreuung

    Während der gesamten Schwangerschaft stehen wir werdenden Eltern bis zur Geburt und im Wochenbett beratend zur Seite. Auch hier ist es uns wichtig, auf die individuellen Besonderheiten einzugehen.

    Neben den üblichen Vorsorgeuntersuchungen gemäß den Mutterschaftsrichtlinien bieten wir Ihnen außerdem zusätzliche Diagnostik durch Ultraschall (auch 3-/4-D- Ultraschall) an, um eine mögliche Wachstums-oder Entwicklungsstörung Ihres ungeborenen Kindes frühzeitig zu erkennen bzw. ernsthafte Probleme vorbeugend zu verhindern.
    Ebenso stehen diverse Blut-oder Abstrichuntersuchungen zur Verfügung (so z.B. zur Feststellung des Immunstatus für bestimmte Infektionskrankheiten, zur Früherkennung eines Schwangerschaftsdiabetes oder vaginaler Infektionen).

    Zudem erhalten Sie zahlreiches selbst erstelltes Informationsmaterial. Wir arbeiten eng mit Hebammen, Physiotherapeuten und Osteopathen zusammen und können so viele schwangerschaftsbedingte Beschwerden lindern.
    Die Geburtsplanung erfolgt in Absprache mit Ihrer gewünschten Geburtsklinik. Falls nötig stellen wir auch gern den Kontakt zu sozialen Beratungsstellen oder Kinderärzten her.

 

  • Teenager /Mädchensprechstunde

    Da der erste Gang zur Frauenärztin für alle Mädchen und jungen Frauen schwer ist, nehmen wir uns in der Teenagersprechstunde ganz besonders viel Zeit. Alle Fragen zu körperlichen und seelischen Veränderungen des Körpers in der Pubertät können hier zwanglos angesprochen werden. In ruhiger, einfühlsamer Atmosphäre beraten wir über Menstruation, Intimhygiene, sexuell übertragbare Krankheiten, Verhütung, Vorsorge-Impfungen.

    Auch Fragen oder Probleme zum Thema Sexualität werden ganz behutsam geklärt. Uns ist es ganz wichtig, alle Eure Fragen in einem persönlichen Gespräch in netter Atmosphäre zu klären. Eine Untersuchung ist dazu nicht immer nötig.
    In der Praxis unterliegen wir alle der ärztlichen Schweigepflicht, das bedeutet, dass alles zu Klärende vertraulich behandelt wird.

    Zum Termin bringe bitte die Versicherungskarte Deiner Krankenkasse mit. Möchtest Du nicht allein in die Praxis kommen, ist es jederzeit möglich, eine Freundin oder Freund, Mutter oder Vater mitzubringen.

    Dein Alter spielt dabei keine Rolle. Wenn du das Bedürfnis hast, Fragen zu stellen, kannst Du gern einen Termin telefonisch oder via E-Mail vereinbaren.

 

  • Kinderwunsch

    Unerfüllter Kinderwunsch wirft viele Fragen, Ängste, Verunsicherungen und manchmal auch Verzweiflung auf und kann dann schnell zu einer großen Belastung sowohl für die Frauen als auch für die Paarbeziehung werden.
    Auch wenn es keine Garantie für einen Behandlungserfolg gibt, möchten wir Ihnen Mut machen und sie zuversichtlich stimmen.
    Eine gründliche und moderne Diagnostik ermöglicht uns in rascher Zeit die Ursache der ungewollten Kinderlosigkeit herauszufinden und falls nötig die richtigen Therapieschritte einzuleiten.
    Umfassende Untersuchungen des Hormonhaushaltes, der Lebensumstände, Ernährungsgewohnheiten gehören ebenso dazu wie spezielle hochauflösende Ultraschalluntersuchungen, Abklärung der Eileiterdurchgängigkeit bis hin zum Spermiogramm des Partners. Begleitend empfehlen wir Ihnen auch gern Akupunktur, psychologische Mitbetreuung und Konzepte aus der Naturheilkunde und der Ayurveda-Medizin.
    In einem umfassenden, ruhigen Gespräch werten wir alle Untersuchungen aus und erstellen gemeinsam mit ihrem Partner einen individuellen Behandlungsplan.

 

  • Hormonstörungen / klimakterische Beschwerden

    Der Hormonhaushalt spielt in allen Lebensphasen der Frauen eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie in der Pubertät ebenso wie bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft, in den Wechseljahren oder der Menopause.

    Besonders die Wechseljahre werden von vielen Frauen als einschneidendes Ereignis wahrgenommen. Oft fühlen sich die Betroffenen sehr alleingelassen mit den auftretenden Veränderungen, sind sehr verunsichert. Das kann möglicherweise das Gefühlsleben ebenso betreffen wie das Bindegewebe, die sexuellen Bedürfnisse, das Körpergewicht und die Blasenfunktion. Wir möchten Ihnen hierbei gern beratend und unterstützend zur Seite stehen und gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Konzept finden, um Ihren Beschwerden zu entgegnen und vor allen Dingen Ihre Lebensqualität zu steigern.

 

  • Inkontinenz / Urogynäkologie

    Viele Frauen leiden unter Blasenfunktionsstörungen, Harn- oder Stuhlinkontinenz oder Senkungserscheinungen im Bereich der Genitalorgane. Oft ergeben sich daraus partnerschaftliche und soziale Probleme.
    Die betroffenen Patientinnen ziehen sich aus Unkenntnis und Scham aus dem sozialen Leben zurück, die Lebensqualität sinkt erheblich.
    Sprechen Sie uns an und wir werden nach gründlicher Diagnostik eine konservative bzw. wenn nötig auch operative Therapieempfehlung aussprechen.

 

  • Kindergynäkologie

    Als Mitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Kinder-und Jugendgynäkologie beschäftige ich mich auch mit den gynäkologischen Erkrankungen, Symptomen und Problemen bei kleinen und heranwachsenden Mädchen.
    Dabei spielt die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kinderärzten und Frauenärzten wie auch die Kooperation mit angrenzenden Gebieten, z. B. Kinderchirurgie und -urologie, eine wesentliche Rolle.
    Ich bitte herzlich um Verständnis, dass wir Termine für diese Sprechstunde nur nachvorheriger telefonischer Anmeldung vergeben. Wir brauchen für die Untersuchung der Kleinsten Zeit und Ruhe und eine angenehme Atmosphäre.

 

  • Impfungen

 

  • Hebammensprechstunde