IGEL Besondere Gesundheitsleistungen Frauenarzt Berlin Prenzlauer Berg

Home IGEL Besondere Gesundheitsleistungen Frauenarzt Berlin Prenzlauer Berg

Besondere Gesundheitsleistungen (IGEL)

Sehr geehrte Patientinnen,
sicher haben Sie schon erfahren müssen, dass Ihre Krankenkasse nicht mehr automatisch jede medizinische Vorsorgeleistung bezahlt. Die moderne Medizin bietet Ihnen jedoch zusätzliche wertvolle und hochentwickelte Untersuchungsverfahren an, die in unserer Praxis maßgebend für die Qualität unserer Arbeit sind.

Sie erhalten umfassende Informationsmaterialien in der Praxis und werden zudem auf Wunsch auch gern ausführlich persönlich beraten. Diese Leistungen (sogenannte IGEL) werden nicht mehr aus den Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen erstattet und werden mit Ihnen persönlich über die Ärztliche Gebührenordnung (GOÄ) abgerechnet.

 

  • Unterbauch-Ultraschall ( zur Entdeckung von Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut und nicht tastbarer Geschwülste der Eierstöcke und Gebärmutter)
  • Brust-Ultraschall ( zur Erkennung nicht tastbarer Veränderungen der Brustdrüse)
  • Thin-prep- Krebsfrüherkennungs-Abstrich ( verbesserter Zellabstrich )
  • HPV-Abstrich ( zur Erkennung von HPV-Infektionen, häufigste Ursache von Gebärmutterhalskrebs)
  • HPV-Impfungen ( zur Vorbeugung gegen HPV-Infektionen und deren Folgen)
  • Einlage bzw. Entfernen eines IUD (Spirale)
  • IUD-Lage-Kontrollen per Ultraschall
  • immunolgischer Stuhltest ( zur Früherkennung von Darmkrebs)
  • Stuhltest Tumor M2PK ( zur Früherkennung von Darmkrebs)
  • Blasen-Karzinom-Schnelltest NMP22
  • Chlamydien-Abstrich ( Bakterien, die zu schweren Entzündungen im Unterleib und zur ungewollten Kinderlosigkeit führen können)
  • HIV-Test
  • Hormonstatus
  • Impfungen
  • Bescheinigungen (Flugbescheinigungen, Atteste etc.)

in der Schwangerschaft:

  • zusätzliche Ultraschall-Untersuchungen
  • Erst-Trimester-Screening ( Nackentransparenz-Messung)
  • Toxoplasmose-Test
  • Blutuntersuchung auf Ringelröteln, Zytomegalie, Listeriose, Windpocken
  • Triple-Test
  • Blutzuckerbelastungstest ( zum Ausschluß eines Schwangerschaftsdiabetes)
  • vaginaler Abstrich auf ß-Streptokokken
  • Abstrich auf Gonokokken-Infektion